featured2 - Geschenk-Kreditkarten - vielseitig, flexibel und sicher

Geschenk-Kreditkarten – vielseitig, flexibel und sicher

Geschenk-Kreditkarten sind eine ungeheuer vielseitige Wahl für das Geben oder das Spenden des Geldes als Geschenk überall in der Welt, für Geschäft Anreizzwecke oder sogar für das Geben der Kursteilnehmer oder Ihrer Jugendkinder das Geld, das sie für das Abschließen ihrer eigenen Erwerbe benötigen.

Bargeld per Post zu versenden ist extrem riskant, und aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen dafür, Gutscheine in Karten einzufügen, um Menschen zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen oder Weihnachten zu versenden. Obwohl Gutscheine ein gewisses Maß an Sicherheit darstellen, sind sie dennoch nicht ganz sicher, da sie anonym sind und ein Finder sie leicht einlösen kann. Nicht nur das, sondern sie sind auch in Bezug auf die Verkaufsstellen, die sie als Zahlungsmittel akzeptieren, recht begrenzt.

Sie konnten die Person kennen, die Sie das Geschenk zu ziemlich gut geben, aber es kann eine Herausforderung noch sein, die versucht, zu entscheiden, welche Art des Zeugen zu verwenden. Der Kauf eines Gutscheins für ein Einzelhandelsgeschäft oder eine Gruppe von Geschäften, die die Person nicht mehr besucht, ist weitgehend eine Geldverschwendung.

Eine Geschenk-Kreditkarte ist daher rundum eine ideale Lösung. Die Buchung einer solchen Karte stellt ein sehr geringes Risiko für den Verlust des Geldes dar, da dieses auf dem Konto und nicht auf der Karte selbst enthalten ist. Nur die Person, für die sie bestimmt ist, kann die Karte benutzen und das Geld ausgeben. Hinzu kommt der Vorteil, dass eine Geschenkkarte in fast jedem Geschäft eingesetzt werden kann. Die meisten Geschenk-Kreditkarten sind entweder unter dem Namen Visa oder MasterCard, und wo immer Sie diese Namen sehen, können Sie die Karte verwenden. Dies bedeutet, dass der Empfänger die Karte in fast jedem Geschäft der Welt verwenden kann.

Die Flexibilität und Vielseitigkeit stellt einen echten Vorteil dar, sowohl offline als auch online. Mit einer steigenden Zahl von Menschen, die Waren und Dienstleistungen online kaufen, bedeutet eine Geschenk-Kreditkarte, die mit Geldmitteln vorinstalliert wurde, dass sie die Karte benutzen können, um Artikel online zu kaufen. Sie können daher die Internet-Rabatte optimal nutzen und haben auch eine viel größere Auswahl an Geschäften, aus denen sie wählen können.

Der Betrag, der vorgeladen werden kann, variiert, liegt aber oft zwischen $25 und $500. Sie zahlen für die Karte selbst zu Beginn, in der Regel nur ein paar Dollar, und dann eine Aufladegebühr. Diese beiden Gebühren zusammen können etwa $10 betragen, und dann, in den meisten Fällen, sind die Mittel ohne weitere Gebühren zur Verfügung zu verbringen.

Einige Geschenk-Kreditkarten können nur einmal aufgeladen werden, so dass die Karte nach Verwendung des Geldes nicht mehr gültig ist. Es gibt jedoch andere vorab bezahlte Kreditkartendienste, die wieder aufgeladen werden können, so dass nach der Verwendung der Gelder zu einem späteren Zeitpunkt weitere Gelder hinzugefügt werden können, so dass die Karte auf unbestimmte Zeit als Prepaid-Kreditkarte verwendet werden kann.

Einige Unternehmen und Organisationen haben diese Geschenkgutscheine als Anreiz genutzt. Anstatt Gutscheine zu geben, die für den Empfänger geeignet sind oder auch nicht, stellt eine Kreditkarte, die mit Geld aufgeladen wurde, einen echten Anreiz dar. Zu wissen, dass die Gelder in praktisch jedem Geschäft beliebig verwendet werden können, bedeutet, dass sich jeder darüber freuen würde, ohne das Risiko einzugehen, dass sie ungeeignet sind.

Auch die aufladbaren Kreditkarten stellen sehr vielseitige Lösungen dar. Z.B. wenn Ihr Kind weg zur Hochschule geht, können Sie entscheiden, dass, ihnen eine vorbelastete Kreditkarte zu geben eine vollkommene Weise des Gebens ihnen der Finanzierung ist, die sie für Hochschule benötigen, ohne sie mit einem Stapel des Bargeldes einfach zu versehen, das auf Arten ausgegeben werden kann, die möglicherweise nicht verwendbar sein können oder die ein Sicherheitsrisiko darstellt. Sie können leicht bestimmte Ausgabengrenzen auf die Karte setzen, verhindern, dass sie für Bargeldbezüge verwendet wird, und sogar Altersgrenzen auf die Karte setzen, so dass, wenn die Waren oder Dienstleistungen nicht für Minderjährige geeignet sind, die Karte nicht verwendet werden kann.

Die meisten Pre-Pay-Karten haben Online-Banking-Dienstleistungen, so dass Sie online gehen können, eine Zahlung auf die Karte, und sogar den aktuellen Saldo und die letzten Transaktionen. Dieses ist eine große Weise, Ihren Kindern ihr Taschengeld zu geben, da Sie sie mit Geld versehen können, aber hat noch einen Grad Steuerung über, wie und wo es ausgegeben wird.

Weil so viele Teenager und Studenten das Internet für ihre Einkäufe nutzen, ist eine vorab bezahlte Geschenk-Kreditkarte ein viel nützlicheres Geschenk als Bargeld oder Gutscheine. Es ist auch wert, daran zu erinnern, dass, obgleich sie Geschenk-Kreditkarten genannt werden, es keine tatsächliche Gutschrift gibt, da die Kapital bereits niedergelegt worden sind. Sobald das Geld ausgegeben wurde, kann die Karte nicht mehr verwendet werden, bis sie aufgeladen ist. Ohne Schuldenrisiko, enorme Vielseitigkeit und ein gutes Maß an Kontrolle stellen Geschenk-Kreditkarten eine ideale Lösung dar, die von fast jedem akzeptiert und genutzt werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *